Archiv der Kategorie: Fassade

Das Haus hat ein zweites Dach!

Ende August kamen die Dachdecker noch mal zum Baufeld … das Vordach wurde errichtet. Erst eine Holzunterkonstruktion, darauf die Ziegel. Zum Schluss noch die Dachrinne.

Hier haben wir uns kurzerhand gegen ein Regenfallrohr entschieden … für einen Speiher. Zum Schluss wurden noch die Holzsäulen weiß gestrichen. Einfach schick!

20130906-215644.jpg

Ein Hauch von Vanille!

Heute war es soweit … unsere Fassade bekam ihren Putz in einem Hauch von Vanille (Basalt 8). Die Faschen umrahmen die Fenster in einem zarten Grau (Basalt 5) und der Sockel passt zum Dach in Anthrazit (dunkles Pfeffer & Salz). Optisch wird das Haus von einer ebenfalls grauen Bauchbinde unterteilt.

Genau so wie wir es uns vorgestellt haben! Stilvoll, klassisch, elegant! Super Arbeit an nur einem Tag! Und auch ein großes Lob an Petrus: um die zwanzig Grad und bewölkt, perfekt für den Außenputz.

20130711-211503.jpg

Viele Gewerke – viel geschafft!

Diese Woche tummelten sich gleich mehrere Gewerke auf der Baustelle: Elektro, Dach und Fassade/Putz.

Die Elektriker haben gut und schnell gearbeitet. Vorab hatten wir uns letzten Sonntag auch die Zeit genommen und im Bad und in der Küche die Möbel auf dem Fußboden bzw. Wand mit Kreide eingezeichnet. So konnten wir die Höhe der Wandanschlüsse beim Spiegelschrank oder auch die Deckenauslässe für die Lampen konkretisieren.

Die Dachdecker begannen in dieser Woche mit dem Setzen der Dachziegel. Farbe anthrazit und engorbiert (spezielle Beschichtung für mehr Witterungsbeständigkeit). Bis Mitte der Woche waren bis auf die Dachkratziegel (Ziegel zwischen zwei Dachseiten) alles fertig … dann kam ein mächtiges Gewitter mit Sturm und Regen … bangen, ob alles hält und uns nicht gleich in der ersten Woche das Dach wegfliegt! Aber alles gut!
Auch der Schornstein wurde chic verkleidet. Super, wir sind zufrieden.

Auch die Dämmung der Fassade wurde diese Woche beendet. Mit dem Außenputz konnte aufgrund der extrem heißen Temperaturen in den vergangenen Tagen noch nicht begonnen werden, aber zum Glück entspannte sich die Lage im Laufe der Woche. Gegen Ende der Woche wurde mit der Armierung (Art Gewebe zur Verstärkung und Schutz insbesondere der Ecken und Kanten) begonnen.
Im Innenbereich wurden die Wände schon verputzt, wo die Elektriker durch waren.

Alles ging super Hand in Hand zwischen den Gewerken. Großes Lob und alle sind sehr nett! Wir sind zufrieden!

20130622-230330.jpg
Elektrik im Küchenbereich

20130622-231101.jpg
Dach mit Ziegeln und Blick auf den Schornstein

20130622-231229.jpg
verputzte Wand im Wohnzimmer